Erfolgreich verkauft: Sanierungsbedürftige 3-Zimmer Wohnung

2560 Berndorf

Beschreibung

Die Liegenschaft ist mit einem Wohnhaus bestehend aus Keller, Erdgeschoss, 1. bis 6. Obergeschoss und Dachgeschoss bebaut. Das Wohnhaus ist über ein Stiegenhaus mit einer Aufzugsanlage erschlossen. Das Gebäude wurde massiv errichtet. Die Außenwände haben laut Grundrissplan eine massive Stärke von 25cm.

Im Jahre 2014 wurden die Fenster des Hauses getauscht und eine Wärmedämmung angebracht. Außerdem wurden die Loggien saniert.
Für die thermische Sanierung im Jahr 2014 wurde ein außerbücherliches Darlehen der Eigentümergemeinschaft mit einer Laufzeit bis Juli 2035 aufgenommen. Laut Auskunft der Hausverwaltung habe der, für das gegenständliche Wohnungseigentumsobjekt anteilig aushaftende Darlehenssaldo am 15.03.2019 circa 33.500,- € betragen

An der Liegenschaft wurde 1981 Wohnungseigentum begründet, es sind laut Wohnungseigentumsvertrag 34 Wohnungseigentumsobjekte vorhanden (Wohnungen). Die Kfz-Abstellplätze und die Hausbesorgerwohnung Top 1 stehen im gemeinsamen ("schlichten") Miteigentum aller Wohnungseigentümer.

Gegenständliche Wohnung liegt im ersten Liftstock. Die Wohnung hat laut Grundrissplan eine Wohnnutzfläche von ca. 65m² und eine Loggiafläche von ca. 9,50 m². Die Wohnung wird über eine Eingangstüre betreten und besteht aus folgenden Räumen:


Vorraum: Kunststoffbodenbelag, Wände und Decke tapeziert. Im Vorzimmer befinden sich die Sprechstelle der Gegensprechanlage und der Verteilerkasten für die Elektrik (es sind automatische Sicherungen und ein FI-Schalter vorhanden).
Wohnzimmer: ca. 20 m² Spannteppichboden, Wände und Decke tapeziert. Der Raum hat einen Nachtspeicherofen und einen Ausgang auf die Loggia.
Loggia: Bodenfliesen, die Absturzsicherung ist eine Stahlkonstruktion mit Faserzementplatten.
Zimmer: ca. 14 m² Spannteppichboden, Wände und Decke tapeziert. Der Raum hat einen Nachtspeicherofen.
Zimmer: ca. 10 m² m² Spannteppichboden, Wände und Decke tapeziert. Der Raum hat einen Nachtspeicherofen
Abstellraum: Kunststoffbodenbelag, Wände gemalt, Decke tapeziert.

Badezimmer: Bodenfliesen, Wände bis ca. 1,80m verfliest, darüber gemalt, Decke tapeziert. Ausstattung mit einer Badewanne, Handwaschbecken, Waschmaschinenanschluss, Elektroradiator, Elektrodurchlauferhitzer und einer statischen Lüftung.
Toilette: Kunststoffbodenbelag, Wände tapeziert, Decke mit Holzpaneelen versehen. Ausstattung mit einer statischen Lüftung und einem Stand-WC.
Küche: Kunststoffbodenbelag, Wände im Arbeitsbereich verfliest, ansonsten gemalt, Decke tapeziert.
Die Wohnung befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Die technische und sanitäre Ausstattung sowie die Bodenbeläge stammen vorwiegend aus der Zeit des Baujahres.

Die Zimmer und Loggia sind Richtung Südwesten ausgerichtet.

Die Beheizung erfolgt über Elektronachtspeicheröfen in den Zimmern. Das Warmwasser wird elektrisch aufbereitet.

In der Wohnung sind Kunststofffenster mit Isolierverglasung und Innenjalousien. Die Innentüren der Wohnung sind aus Holz auf Stahlzargen.
Im Nordwesten der Liegenschaft sind Kfz-Abstellplätze, nordöstlich des Gebäudes ist die Liegenschaft begrünt.

Laut Auskunft der Hausverwaltung beträgt der Stand der Reparaturrücklage 68.876,00 € per 31.12.2018. Es sind keine wesentlichen Erhaltungs- oder Verbesserungsarbeiten geplant.
Es sind im Hof 35 Kfz-Abstellplätze vorhanden, jeder Wohnungseigentümer kann einen Abstellplatz benützen.
Ein Energieausweis für das Gesamtgebäude wurde erstellt Heizwärmebedarf beträgt 43,08 kWh/m²a (Effizienzkategorie B).


Das Exposé zum download oder noch mehr Immobilienangebote finden Sie auf unserer Homepage 

Herzlichen Gruß
Petra Hasibar
Staatlich geprüfte und konzessionierte Immobilientreuhänderin
pegra immobilien treuhand gmbh

Ausstattung

  • Fliesen
  • Kunststoffboden
  • Teppichboden
  • Elektro
  • Heizofen
  • Personenaufzug
  • Südwestbalkon / -terrasse
  • Badewanne
  • Fahrradraum
  • Kinderspielplatz
  • Wasch- / Trockenraum
  • Innenliegender Sonnenschutz
  • Kunststofffenster
  • Getrennte Toiletten
  • Flachdach
  • Massiv

Energieausweis

  • HWB B, 43.08 kWh/m2a
  • gültig bis 15.05.2023

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 500 m
  • Bahnhof 1000 m
  • Autobahnanschluss 8000 m

Sonstige

  • Bank 1000 m
  • Geldautomat 1000 m
  • Post 1000 m
  • Polizei 500 m

Kinder & Schulen

  • Schule 500 m
  • Kindergarten 500 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 500 m
  • Bäckerei 1000 m
  • Einkaufszentrum 9000 m

Gesundheit

  • Arzt 500 m
  • Apotheke 500 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap