Wohnen & Arbeiten oder Großfamilien

2540 Bad Vöslau

Beschreibung

Diese Liegenschaft liegt am östlichen Ortsrand von Bad Vöslau, nur unweit des Radweges Wr. Neustädter Kanals in Waldnähe, inmitten einer kleinen Wohnsiedlung!

Das Haus wurde 2005 als Mehrfamilienhaus in Ziegelmassivbauweise errichtet. Die bereits damals vorhandene Garage wurde 2020 renoviert. Das Grundstück verfügt über eine Größe von insgesamt 537 m².
Haus und Garten sind in einem sehr gepflegten Zustand! Besonders im Vorgarten ist zu erkennen, dass hier mit Liebe die Pflanzen angelegt wurden.

Die reine Wohnfläche auf 2 Ebenen beträgt ca. 245 m², samt Garage ergibt es eine Nutzfläche von insgesamt knapp 265 m². Der Dachboden ist ca. 128,72 m² groß.

Über die Garderobe mit Abstellraum gelangen Sie in die Diele, von hier aus führt die Stiege ins Obergeschoß.

Im Erdgeschoß gibt es neben dem großzügigen Küchen-, Ess-, und Wohnbereich, drei Zimmer, ein Badezimmer ist mit Dusche, ein WC, einen Abstellraum, und den Technikraum. Der Waschmaschinenanschlussbefindet sich im Technikraum.
Die Raumhöhe beträgt 1,73 m.

Das Obergeschoß teilt sich derzeit in 4 Zimmer, einen ebenso großzügigen Wohn-Küchen- Essbereich, ein Badezimmer mit Dusche, Badewanne und Waschmaschinenanschluss, ein WC und einen Abstellraum. Es ließe sich, sollte keine Küche benötigt werden, noch ein weiteres Zimmer integrieren. Im Obergeschoß beträgt die Raumhöhe 2,55 m.

Der Dachboden ist für den Ausbau vorbereitet (zwei Kanalanschlüsse, Rohre für Zu- und Abluft der Belüftungsanlage, Rohre für Kalt-, Warmwasser und Heizung, Leerverrohrung für Strom, Gegensprechanlage, SAT und Netzwerk). Die Raumhöhe beträgt beim Kniestock ca. 175 cm und beim Dachfirst ca. 430 cm.


Raumaufteilung ca. 123 m² Wohnfläche im Erdgeschoß

Diele

ca.

11,89

Eingang/Gardarobe

ca.

4,19

Abstellraum

ca.

1,85

Zimmer

ca.

10,5

Küche

ca.

7,48

Essbereich/Frühstück

ca.

7,14

Wohnen/Essen

ca.

38,9

Zimmer

ca.

11,22

Zimmer

ca.

11,94

WC

ca.

2,28

Vorraum

ca.

2,16

Bad

ca.

6,83

Technikraum

ca.

6,86

Abstellraum

ca.

1,16

 

Raumaufteilung ca. 123 m² Wohnfläche im Obergeschoß

Diele

ca.

15,63

Zimmer

ca.

13,41

Küche/Essen

ca.

16,12

Zimmer

ca.

14,03

Zimmer

ca.

12,18

Zimmer

ca.

13,41

Wohnen

ca.

24,8

WC

ca.

2,33

Bad

ca.

8,06

Abstellraum

ca.

3,36

 

Alle Wohnräume sind mit Laminat-Boden verlegt. Die Nassräume und Vorräume, die Dielen und die Küche sind verfliest.

Alle Fenster (auch jene am Dachboden) und Fenstertüren sind aus Kunststoff (Hrachowina) mit 2-fach Verglasung, und mit manuellen Außenrollläden ausgestattet. 
Die Holzinnentüren sind weiß.

Die Küche im Erdgeschoß verbleibt im Haus, ansonsten wird das Haus unmöbliert übergeben.

Beheizt wird mit einer Brennwert-Gas-Zentralheizung (Vaillant) es sind Heizkörper angebracht. Eine Belüftungsanlage (Fa. Paul Deutschland) mit Erdwärmetauscher ist ebenfalls installiert. (Kühlung im Sommer, zusätzliche Wärmezufuhr im Winter) Die Heizkosten betrugen im Vorjahr nur € 900,00!
Im Erdgeschoß im Wohnbereich könnte auch ein Kachelofen angeschlossen werden, da ein zusätzlicher Kaminzug frei ist, und es eine Außenluft-Zufuhr gibt.


Da es einen eigenen Brunnen gibt, wird hierfür das Wasser für die WC-Spülung und im Garten verwendet. Das spart Wasserkosten. Ansonsten ist die Liegenschaft an das örtliche Wasserleitungsnetz angeschlossen.  

Sonstiges:
Die Garage hat ein neues Dach und ein neues elektrisches Garagentor
Das Haus wurde von der Fa. Köberl (Steiermark) mit Wienerberger Porotherm Planziegel 38 erbaut, und erfüllt somit ohne Styroporfassade einen niederen Energiestandard.
Blower-Door Test Zertifikat vorhanden
Netzteilanschluss in allen Geschossen
SAT-Anlage mit 8 Anschlüsse im Erdgeschoß und Obergeschoß
Alarmanlage
Alluzaun auf Betonsockel
Blitzschutz
Bramac – Dacheindeckung
Zuleitungen für eine Küche in Obergeschoß (und Dachgeschoß) vorbereitet.

 

Betriebskosten (Werte 2019)
Grundsteuer: 62€ jährlich
Versicherung: 1.116€ jährlich (12x93€)
Kanal: 940€ jährlich (4x235€)
Müllabfuhr: 244 jährlich (2x122€)
Strom: 732€ jährlich
Heizung: 906€ jährlich
Wasser: 187€ jährlich
Summe 4.187€ jährlich (12x349€)

 

Verkauf eines Grundstückes!
Angrenzend steht ein Grundstück zum Verkauf und kann mit erworben werden. Dieses gehörte ursprünglich zur Immobilie. Bei der Teilung wurde die Grenze so gesetzt, dass der vorhandene Brunnen an der Grenze ist, und dem Nachbargrundstück auch das Wasserrecht vom Brunnen zur Verfügung stellt. Die Liegenschaft hat ein Leitungsservitut (Wasser, Kanalanschluss) auf dem Bereich zwischen Grundstück und der Privatstraße daneben.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter Grundstücke.

 

Weitere Bilder sind vorhanden, und diese stelle ich Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung!

Das Exposé zum Download oder noch mehr Immobilienangebote finden Sie auf unserer Homepage. 

Herzlichen Gruß
Petra Hasibar

Staatlich geprüfte und konzessionierte Immobilientreuhänderin
pegra immobilien treuhand gmbh

Ausstattung

  • Fliesen
  • Laminat
  • Gas
  • Zentralheizung
  • Bad mit Fenster
  • Badewanne
  • Dusche
  • Kabel / Satelliten-TV
  • Kühlung
  • Mechanische Be- und Entlüftung
  • Außenliegender Sonnenschutz
  • Doppel- / Mehrfachverglasung
  • Kunststofffenster
  • Rollladen
  • Getrennte Toiletten
  • Satteldach
  • Massiv
  • Ziegel

Energieausweis

  • HWB B, 26.2 kWh/m2a
  • fGEE 0,84
  • gültig bis 08.07.2030

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 500 m
  • Bahnhof 500 m
  • Straßenbahn / Bus 4000 m
  • Autobahnanschluss 1000 m
  • Flughafen 2500 m

Sonstige

  • Bank 1500 m
  • Geldautomat 1500 m
  • Post 1500 m
  • Polizei 2000 m

Kinder & Schulen

  • Schule 1000 m
  • Kindergarten 1500 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 1000 m
  • Bäckerei 2000 m
  • Einkaufszentrum 5000 m

Gesundheit

  • Arzt 1000 m
  • Apotheke 1000 m
  • Klinik 4000 m
  • Krankenhaus 4000 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap